Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close
HOTELTEST
 Banyan Tree Ungasan, Bali 
 Erstes Banyan Tree Resort auf Bali

HOTELTEST
Banyan Tree Ungasan, Bali
Erstes Banyan Tree Resort auf Bali

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Hoch oben auf einer Klippe mit herrlichen Ausblicken auf den Indischen Ozean liegt das Banyan Tree Ungasan. Die großzügige Anlage zieht sich hinunter bis zum feinen, weißen Sandstrand, den man mit einem Buggyservice in wenigen Minuten erreicht. Die letzten Meter müssen über Stufen zurückgelegt werden. Das Schwimmen wird allerdings durch den flachen, felsigen Untergrund etwas beeinträchtigt.
700394
Spa
700394
Cliff Edge Ocean View Villa
700394
Pool Villa
700394
Private Villa
700394
Restaurant
Das Resort beeindruckt mit seiner Weitläufigkeit. Wer absolute Ruhe, Abgeschiedenheit und Luxus genießen und sich rundum verwöhnen lassen möchte, findet hier sein kleines Paradies. Trotzdem liegen der internationale Flughafen Ngurah Rai, die Strände von Jimbaran und Kuta sowie das schicke, stylishe Seminyak nur eine halbe Stunde entfernt.

Platzprobleme gibt es in den 73 Villen garantiert nicht. Hat doch bereits meine Pool Villa, das kleinste Refugium, luxuriöse 239 Quadratmeter, während es die Presidential Villa mit drei Schlafzimmern auf stolze 680 Quadratmeter bringt. Im Inneren treffen modernes Design und indonesische Kultur in Form von Schnitzereien, Bildern, Skulpturen, Kunstwerken aus Java, Borneo, Bali aufeinander und ergeben ein Höchstmaß an Wohlfühlambiente und Komfort. Störend ist nur der Blick von meiner Terrasse (Villa 301) auf die Klimaanlagen auf den Dächern der Villen in der Reihe davor.

Paradiesisch gestaltete Privatvillen

Umgeben von einem blühenden tropischen Garten verfügt jede Villa über einen balinesischen Pavillon mit rundem Tagesbett, einen Außenwhirlpool, Outdoor-Dusche, ein riesiges Marmorbad und ist mit allem, was das Herz begehrt, ausgestattet: vom Weinkühlschrank und der Espressomaschine bis zum Flatscreen-TV und Bose-Sound-System. Bemerkenswert sind auch die vielen liebevollen Details wie ein Lederetui für Schmuck und eine Steckdose im Safe, abends eine Kanne Jasmintee mit frisch gebackenen Keksen oder Reisküchlein, Räucherstäbchen, deren Duft täglich wechselt, Windlichter, die abends den Weg zum Eingang erleuchten. Herrlich der wirklich riesige private Swimmingpool direkt vor meinem Schlafzimmer, in dem ich gleich nach dem Aufwachen meine Bahnen ziehen kann.

Erstes kulinarisches Highlight des Tages ist das außergewöhnlich üppige Frühstückbuffet, das allein zehn verschiedene Honigsorten offeriert. Ansonsten bieten drei Restaurants alles von großartiger Gourmetküche bis hin zu köstlicher Spa-Cuisine, zu der auch "Jamu" serviert wird, ein traditionelles Kräutergetränk, das aus Pflanzen, hergestellt wird und den Körper von innen entgiften und jung erhalten soll.

Zum Sonnenuntergang trifft man sich bei arabischem Fingerfood und Wasserpfeife in der Ju-Ma-Na Bar neben dem gleichnamigen Fine-Dining-Restaurant mit grandiosem Ausblick auf das Meer. Exzellent sind der aufmerksame, engagierte Service, die sanfte, liebenswürdige Art der Angestellten, dem Gast jeden Wunsch von den Augen abzulesen, die sich wohltuend vom oft routinierten Service der westlichen Luxushotels unterscheidet. Über zwei Ebenen erstreckt sich das Banyan Tree Spa. Hier sollte man sich unbedingt eine luxuriöse Auszeit vom Alltag gönnen, etwa mit "Ibus Secret", der Banyan-Tree-Version der berühmten balinesischen Massage. Mit dem Fahrstuhl geht es hinab zu den neun im tropischen Grün versteckten Behandlungspavillons, in denen man sich ganzheitlich verwöhnen lassen kann.

Heike Neuenburg

facebook
Drucken
Seite mailen
FACTS &
FIGURES
Banyan Tree Ungasan, Bali
Destination

Bali

Lage

auf einem Kliff an der südlichsten Spitze Balis, 12 km vom Flughafen entfernt

Kategorie

5*, Mitglied der Banyan Tree Hotels & Resorts

Architektur

traditionelle balinesische Villenarchitektur, modern interpretiert, in großzügiger tropischer Gartenlandschaft

Zimmer

73 Villen: Pool Villa Garden View (239 m²), Pool Villa Sea View (239 m²), Pool Villa Ocean View (239 m²), Pool Villa Cliff Edge Ocean View (239 m²), Sanctuary Villa Garden View (315 m²), Sanctuary Villa Sea View (315 m²) Sanctuary Villa Ocean View (315 m²), Sanctuary Villa Cliff Edge Ocean View (315 m²), Presidential Villa (680 m²)

Stil & Ambiente

eleganter Mix aus modernem Design und balinesischem Touch mit viel Platz und Privatsphäre, riesige Marmorbadezimmer mit geräumiger Ankleide, Wohnzimmer mit Essbereich und Küchenzeile

Facilities

3 Restaurants (Tamarind, Ju-Ma-Na, Bambu), 2 Bars (Ju-Ma-Na, Pool Bar), Swimmingpool, Fitnessraum, Boutique, Bibliothek, 3 Konferenzräume, "Turtle Club" für Kinder

SPA

Banyan Tree Spa inmitten tropischer Vegetation über zwei Ebenen, 9 Spa-Suiten, Spa-Therapeutinnen bestens an der eigenen Spa-Academy geschult, Pool, Yogapavillon, Fitnessraum, Restaurant und Saftbar

Service

großartig, äußerst engagiert, liebenswürdig, aufmerksam, stets bemüht, jeden Wunsch von den Augen abzulesen

Kontakt

Jl. Melasti, Banjar Kelod, Ungasan, Bali 80364
Indonesia
Tel.: +62/361/300 70 00

ungasan@banyantree.com
www.banyantree.com

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner