Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close
VERY SPECIAL HOTEL
 Soneva Fushi 
 Größer, schöner, nachhaltiger

VERY SPECIAL HOTEL
Soneva Fushi
Größer, schöner, nachhaltiger

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Die größten Überwasservillen der Welt befinden sich auf den Malediven. Auf einer Insel namens Kunfunadhoo in einem Resort namens Soneva Fushi.
700394
Bedroom
Bereits seit 25 Jahren ist das Soneva Fushi eine Lieblingsdestination von Vielgereisten aus aller Welt. Nicht zuletzt wegen seines beeindruckenden Nachhaltigkeitskonzeptes, das Luxus und die Liebe zur Natur vereint. Und da Stillstand keine Option ist, hat sich CEO und Gründer Sonu Shivdasani wieder etwas Neues einfallen lassen und zusätzlich zu seinen Beach-Villen nun Over-Water-Villen kreiert, wie sie größer und elitärer kaum sein könnten. Die größten der Welt sogar – das bedeutet, die anspruchsvollen Gäste residieren in ihren Over-Water-Villen auf 584 bis 6.286 m². Die acht neuen Luxusdomizile, eröffnet im September 2020, sind hervorragend für Urlauber geeignet, die höchste Privatsphäre schätzen und wünschen. Nirgendwo sonst gibt es ähnlich luxuriöse Rückzugsorte in dieser Dimension: Die One-Bedroom Water Retreats punkten mit 584 m², die Two Bedroom Water Retreats mit satten 857 m². Perfekt geeignet also nicht nur für
Paare, sondern auch für Familien. Und nicht nur die Kinder werden die Wasserrutschen lieben, mit denen jede der neuen Villen bestückt ist.

Besonders ins Auge fällt die hoch-wertige Inneneinrichtung sowie das Holz, mit dem die Villen ausgestattet sind und die diesen einen natürlichen Look verleihen. Böden, Betten, Lampen, Ventilatoren, Nachttische, Türen, Stühle und sogar die Decke sind aus Treibholz angefertigt – natural as can be und in stiller Harmonie mit dem zartblauen Wasser, das man in allen Himmelsrichtungen durch die großen Fensterfronten erblickt. Stille Harmonie auch deshalb, weil die Villen extra hoch errichtet wurden, damit die Wellen nicht, wie in den meisten Over-Water-Villen üblich, gegen die Unterseite der Häuser schlagen und damit eine unerwünschte Lärmkulisse erzeugen.

Sind das nicht die schönsten Momente im Leben? Aufwachen und auf das weite Meer blicken, auf der großzügigen Terrasse wahrlich königlich speisen, im eigenen Pool plantschen, gemütlich in den Katamaran-Netzen direkt über dem Wasser entspannt schweben, über die Wendeltreppe ins wohlig warme Wasser der Lagune steigen, abends vom Kingsize-Bett durch das geöffnete Schiebedach das Leuchten der Sterne bestaunen? Doch, das ist der Stoff, aus dem Träume sind.

Sicher sein dürfen sich die Gäste außerdem, dass für die Errichtung der Villen weder Korallenriffe noch die ansässige Meeresschildkrötenpopulation zer- oder gestört wurden, hat man doch unzählige Experten für das Projekt zugezogen, um die beste und nachhaltigste Option zu finden, den Gästen Luxus zu bieten und zugleich die Natur zu schützen, wie es das Luxusresort bereits seit 1995 tut.

Chapeau, Soneva Fushi: Barefoot Luxury par excellence – für Mensch und Natur!

www.soneva.com

facebook
Drucken
Seite mailen
FACTS &
FIGURES
Soneva Fushi
Destination

Malediven

Buchung

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner