Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close
HOTELTEST
 Grand Hotel Cocumella

HOTELTEST
Grand Hotel Cocumella

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Oberhalb der Bucht von Neapel thront das Grand Hotel Cocumella in äußerst privilegierter Lage. Wunderschöne Gärten führen zum Steilufer über dem Meer mit atemberaubenden Ausblicken auf den Vesuv.
700394
700394
700394
Das ehemalige Jesuitenkloster auf den Klippen wurde bereits 1822 in ein Hotel umgewandelt. Die alte Kapelle wird bis heute gern für Hochzeiten genutzt. Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe, Christian Andersen oder Sigmund Freud residierten einst in diesem historischen Refugium.

Einige Zimmer und Suiten haben sich ihren altehrwürdigen Charme behalten und verzaubern mit sakralen Elementen, Gewölbedecken, barocken Wandmalereien, kunstvollen Fliesen, antiken Schränken – und nicht zuletzt mit knarrenden Holzböden. Wer solch ein Ambiente zu schätzen weiß, der sieht in den kleinen Marmorbädern auch gnädig über den Plastikvorhang in der Wannendusche hinweg. Wer eine modernere Ausstattung bevorzugt, wählt besser eines der helleren Zimmer mit direktem Meerblick. Paradiesisch präsentiert sich der verwunschene, parkartige Garten mit hochgewachsenen Bäumen und Palmen, in dem sich auch ein großer Pool und die Tennisplätze befinden. Über eine Allee erreicht man eine weit-läufige Terrasse über dem Meer.

In den Sommermonaten ist dort ein stimmungsvolles Außenrestaurant untergebracht. Per Fahrstuhl – oder zu Fuß durch ein imposantes Höhlensystem – gelangt der Gast zu einem kleinen Privatstrand und auf ein herrlich gelegenes Sonnenplateau mit Daybeds. Hier liegt auch der hoteleigene, nostalgische Hotel-Zweimaster vor Anker.

Text: Angelika Moeller

facebook
Drucken
Seite mailen
100 0 80
FACTS &
FIGURES
Grand Hotel Cocumella
Destination

Amalfiküste

Lage

In Sant Agnello, ein Kilometer vom Ortskern Sorrent entfernt; nach Neapel 60 km

Kategorie

5*, in Privatbesitz, Mitglied bei SLH

Rating
  • Look & Feel
    8 von 10
  • Zimmer/Suiten
    13 von 15
  • Service
    13 von 15
  • F&B
    13 von 15
  • Preis/Leistung
    7 von 10
  • Pool/Strand
    9 von 10
  • Freizeit/Concierge
    4 von 5
  • Lage
    13 von 15
  • TOTAL
    80 von 95
Architektur

historisches Jesuitenkloster aus dem 16. Jhd., das bis heute Elemente aus der damaligen Zeit aufweist

Zimmer

Insgesamt 48: Classic 20-25 m², Deluxe 25-30 m², Junior Suiten 35-40 m², Suiten 55-60 m²

Stil & Ambiente

Gediegen und mit authentischem Flair

Facilities

Kapelle, Sonnenplateau, Zweimast-Segler, 3 Restaurants: Scintilla mit mediterraner Küche; COKU mit trendiger Fusions-Cuisine und Cocktailbar L'Agrumeto nur in den Sommermonaten

SPA

Mit Türkischem Bad, das im Sommer frisch renoviert wiedereröffnet werden soll

Service

Sehr freundlich und hilfsbereit, wenn auch nicht durchgehend professionell, geöffnet von Mitte April bis Anfang Oktober

Kontakt

Via Cocumella 7
80065 Sant Agnello/Sorrent
T +39 081 878 37 12
www.cocumella.com
www.slh.com

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram

follow on linkedin
Unsere Partner