User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für Connoisseur Circle Member zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits Member sein, können Sie sich hier einloggen:"

Close

Vorname

Nachname

Email

HOTELTEST
 Hôtel Ritz Paris 
 Die Legende lebt

HOTELTEST
Hôtel Ritz Paris
Die Legende lebt

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Es gibt Dinge, von denen es heißt, dass man sie einmal im Leben getan haben sollte. Für den Mann im Allgemeinen ist es u. a. das Pflanzen eines Baumes, für den Moslem der Besuch in Mekka, und ich möchte ein "Must" für den Hotel-Afficionado hinzufügen: einmal im Ritz Paris logieren, Wiederholung wahrscheinlich. Egal, ob man das erste oder das zehnte Mal die drei Stufen zum Entree emporsteigt - der Mythos ist allgegenwärtig und unverbraucht.
700394
Außenansicht
700394
Bar Vendôme
700394
L'Espadon
700394
Pool
700394
Prestige Suite
700394
Suite
1898 von César Ritz, dem legendären Urvater der gehobenen Hotellerie, eröffnet, gilt dieses Haus als prachtvollstes und luxuriösestes Hotel der Welt. Kein Wunder, wurde es doch von Hardouin-Mansart, dem Architekten des Schlosses Versailles, erbaut. 1979 erwarb der Ägypter und Besitzer des Harrod's in London, Mohamed Al Fayed, das Haus am Place Vendôme. Bis 1989 wurde es vollständig renoviert. Die Beibehaltung des Originalstils war dabei maßgeblich. Und immer noch ist diese Oase des Luxus Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens der Pariser und internationaler Gäste.

Die 159 Zimmer und Suiten bieten das Flair der Vergangenheit und gleichzeitig eine perfekte technische Ausstattung. Der Blick geht entweder auf den Place Vendôme oder in einen der drei privaten Gärten des Hotels. Feinstes Mobiliar im Stil des französischen 17. Jahrhunderts findet der Gast in jedem Raum mit individueller Einrichtung vor, der somit seinen persönlichen Zauber entfaltet. Zimmer und Suiten in der Bel Étage haben sechs Meter hohe Decken und vermitteln Palast-Ambiente im "Ritz-Style".

Unzählige kleine Details wie feine Texturen aus Brokat oder die Spiegelung einer antiken Wanduhr über dem Kamin zeigen Exzellenz. So auch im Bad aus italienischem Marmor und mit Armaturen, aus denen das Wasser aus goldenen Schwänen fließt. Eine Besonderheit sind die pfirsichfarbenen, mit Hotelemblem bestickten Handtücher und Bademäntel sowie die kuscheligen Slipper. Sie sind eine Hommage an Marie-Louise Ritz, die Gattin von César Ritz, die meinte, dass diese sanfte Farbe dem morgendlichen Antlitz schmeichle. C'est vrai! Einige Suiten haben Sauna und Jacuzzi. Zehn außergewöhnliche Suiten tragen die Namen berühmter Gäste wie Chopin, Coco Chanel oder Elton John.

Die Zeiten, als die Angestellten Chanel No 5 versprühten, wenn die Lady die Halle durchschritt, sind jedoch vorbei … Aber auch heute ist das Personal - zwei Hotelangestellte stehen pro Zimmer zur Verfügung - auf individuelle Bedürfnisse fokussiert. Die zuweilen geäußerte Kritik, dass der Service im Ritz arrogant und verbesserungswürdig sei, können wir in keiner Weise teilen. Ganz im Gegenteil: Freundlich, motiviert, engagiert und auf dezente Weise informiert, so war unsere Erfahrung, die wir auch in den Restaurants machten. Das Espadon Gourmetrestaurant seit 2009 und mit zwei Michelin-Sternen dekoriert, ist ein Tempel der Pariser Gastronomie und "Schauplatz" für Frühstück (à la carte), Lunch und Dinner. Erlesene Eleganz prägt diesen Raum mit einer wunderschönen "trompe l'Ã…“il"-Decke, die in einen blassblauen Himmel hineinzuführen scheint. Absoluter "place to be" mit entsprechendem Mythos ist die Hemingway Bar, eine Bühne mit Wohnzimmer-Charakter für den belebenden Auftritt von Schönheit und Prominenz. Hemingway, einer der hemmungslosesten Aficionados des Ritz Paris, hat gesagt: "When I dream of heaven and the life after, the action always takes place at the Ritz Paris."

Fazit: Wer die prunkvolle Hotel-Weltbühne mit der Grandezza einer vergangenen Epoche schätzt, wird hier diese magische Atmosphäre erleben und sich wohlfühlen.

Angelika Moeller

facebook
Drucken
Seite mailen
FACTS &
FIGURES
Hôtel Ritz Paris
Destination

Paris

Lage

Place Vendôme, im Nobel-Dreieck zwischen Louvre, Eiffelturm und Opéra Garnier.

Kategorie

5* Palace Hotel, Mitglied bei The Leading Hotels of the World.

Architektur

Historische Fassade des Architekten von Versailles, Jules Hardouin-Mansart.

Zimmer

71 Zimmer und 71Suiten:
Superior (28–30 m²), Executive (30–35 m²), Deluxe (32–38 m²), Superior One Bedroom (52 m²)
Junior Suites (45-60 m²), Superior Suites (57-80 m²), Executive Suites (70-100 m²), Deluxe Suites (76-100 m²), Chopin Suite, Prince of Wales Suite, Ritz Suites, Prestoges Suites (Vendôme, César Ritz, Elton John, Windsor, Coco Chanel, Imperial)

Stil & Ambiente

Klassisches Interieur im Stil Louis XVI., der Inbegriff von Luxus und Eleganz.

Facilities

Gourmet-Restaurant L'Espandon, Bar Hemingway, The Ritz Bar, Bar Vendôme, Pool Bar,

SPA

1.700 m² Beauty & Health Club: Massagen und Anwendungen gegen Gebühr, Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, drei Gärten, Putting Green (gegen Gebühr).

Service

Perfekt, dezent und persönlich.

Kontakt

15, Place Vendôme
75001 Paris
Tel.: +33/1/43 16 30 30
Fax: +33/1/ 43 16 31 78/79
E-Mail: rea@ritzparis.com

www.ritzparis.com
www.lhw.com

Buchung

 
Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner