Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close
VERY SPECIAL HOTEL
 Shangri-La Villingili Resort & Spa 
 Eine türkisblaue Perle

VERY SPECIAL HOTEL
Shangri-La Villingili Resort & Spa
Eine türkisblaue Perle

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Es ist wie Magie – der weiße Sand, das saphirblaue Meer, die smaragdgrüne Vegetation und das edle Ambiente des Resorts. Im unvergleichlichen Shangri-La’s Villingili Resort & Spa, Maldives wird jeder Gast verzaubert.
700394
700394
700394
700394
700394
Im südlichsten Teil des Addu Atolls, der Villingili Insel, liegt das Shangri-La‘s Villingili Resort & Spa, Maldives. Es zählt zu den geschmackvollsten und am besten ausgestatteten High-Class Resorts der Malediven und bietet seinen Gästen eine üppige Fülle an Spa- und Freizeit-Aktivitäten, außergewöhnlicher Kulinarik und bestem Entertainment. Die pittoreske Küste erstreckt sich über sechs Kilometer, etwa zwei Kilometer davon sind feinster, blütenweißer Sandstrand und die wunderschönen Lagunen-Strände liegen im westlichen Teil von Villingili Island. Von Malé aus erreicht man in 70 Minuten den Gan International Airport auf dem Addu Atoll und mit einer, nur wenige Minuten dauernden, Bootsfahrt die Destination.

Bezauberndes Ambiente
Die 132 Villen, in diversen Stilen und Größen und in zeitgenössischem asiatischen Design präsentieren sich in einer Kombination aus traditionellen und modernen Elementen. Die maßgefertigten Möbel und die Dekoration in warmen Erdtönen und Accessoires in Türkis und Silber verströmen elegante Behaglichkeit. Mit einem 40-Inch Flat-Screen Fernseher, Bose DVD-Player, einer iPod Station, kostenlosem WLAN-Zugang und einer Espresso Maschine sind die Refugien auch technisch gesehen auf dem neuesten Stand. Wählen kann man zum Beispiel zwischen Pool- oder Strand-Villen, tropischen Baum-Häusern oder Wasser-Villen. Alle verfügen über einen privaten Infinity-Pool, eine ovale Badewanne, Innen- und Open-Air-Duschen und geräumige Terrassen mit komfortablen Outdoor-Möbeln. Zu Recht erhielt das Resort bereits zahlreiche Auszeichnungen für die außer­gewöhnliche Gastfreundschaft und den exzellenten Service verliehen.

Unvergessliche Kulinarik
Das außergewöhnliche Dr. Ali‘s Restaurant ist eine Hommage an den vielgeliebten maledivischen Arzt Dr. Ali. Dieser bereiste im 19. Jahrhundert ganz Ostasien und den Nahen Osten und kreierte aus den gesammelten exotischen Zutaten köstliche, magische Rezepte. Jedes der Gerichte des Restaurants würdigt das Vermächtnis dieser Legende. Im Javvu, dessen Name aus gutem Grund übersetzt „Atmosphäre“ bedeutet, beeindrucken Ambiente und Mahlzeiten. An der Nordspitze der Insel, wo das aquamarinblaue Wasser der Lagune auf den Ozean trifft, liegt das Fashala und schafft somit die perfekte Kulisse für ein intimes kulinarisches Erlebnis. Vor allem regionale Zutaten und frisch gefangene Fische, Hummer und Meeresfrüchte vermischen sich mit saftigen Mangos, Papayas, handverlesenen Auberginen, Kräutern und Chilis zu genialen Speisen. Für jeden Geschmack und Anlass gibt es außerdem noch vier Bars und Lounges und die Möglichkeit an ungewöhnlichen Orten zu speisen. So werden beispielsweise ein Fackel-Abendessen im Dschungel unter Banyanbäumen oder ein Spa-Abendessen im privaten Pavillon mit meditativer Atmosphäre angeboten.

Inspirierendes Wohlbefinden
Im CHI, The Spa, findet jeder Gast Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden. Es befindet sich in einem eigenen Spa-Dorf innerhalb des Resorts und besteht aus geräumigen, individuellen Behandlungsvillen, einem Yoga-Pavillon mit Blick auf den Ozean, Dampfbädern und exotischen Gärten. Durch asiatische Massagen, indische Ayurveda- und lokal inspirierte Behandlungen werden Blockaden gelöst, die körpereigene natürliche Erneuerung unterstützt und die persönliche Vitalität gesteigert. Die Destination hebt sich auch durch die einzigartige, dichte Vegetation von anderen Inseln ab. Diese kann durch geführte Wanderungen, Lehrpfade und Fahrradtouren erkundet werden. Ein Fitnessraum, zwei Tennisplätze und ein 9-Loch-Golfplatz runden das Freizeitprogramm an Land ab. Der Golfplatz am südlichen Ende von Villingili Island ist der einzige seiner Art auf den Malediven. Anfängern und erfahrenen Golfern werden spektakuläre Ausblicke und Herausforderungen an jedem der neun Löcher des Kurses geboten. Die Fairways sind von Kokospalmen, üppigen Pflanzen und den weißen Sandstränden der türkisblauen Lagune umsäumt. Die atemberaubende Unterwasserwelt des Addu Atolls lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein. Selbstverständlich stehen auch Wasserski, Jetski, Kitesurfen, Paddle Boards, Paragleiten, Surfen oder Katamaran-Segeln für die aktiven Urlauber bereit. Auf einer Luxus-Sunset Cruise geht es zum Hochseeangeln in die umliegenden Gewässer der Insel oder zum Nachtangeln. Für einen Urlaub im maledivischen Paradies gibt es keinen hinreißenderen Ort als das Shangri-La‘s Villingili Resort & Spa.

facebook
Drucken
Seite mailen
FACTS &
FIGURES
Shangri-La Villingili Resort & Spa
Destination

Malediven

Buchung

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner