Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close
VERY SPECIAL HOTEL
 Four Seasons Maldives 
 Paradiesisches Doppel

VERY SPECIAL HOTEL
Four Seasons Maldives
Paradiesisches Doppel

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Ein exotisches Hideaway auf der Insel Kuda Huraa, ein naturbelas­senes Inselresort auf Landaa Giraavaru und ein luxuriöser Katamaran, der zwischen den beiden maledivischen Kleininseln kreuzt. Dieses 30 Meter lange „schwimmende Resort” - Four Seasons Explorer - verfügt über drei Decks, nimmt maximal 22 Gäste an Bord und ist entsprechend dem Four Seasons-Anspruch in Sachen Unterkunft und Bordküche natürlich hoch luxuriös ausgestattet. Doch wenden wir uns den beiden Häfen des Explorer zu, den Resorts Landaa Giraavaru und dem Kuda Huraa.
700394
Suite
700394
Pool
700394
Garten
700394
Terrasse
700394
Hochzeit
Blütenpracht auf Kuda Huraa
Eine halbe Stunde per Speedboot von der Hauptstadt Malé entfernt, findet sich diese zauberhafte Garteninsel, auf der per pedes alles in Reichweite liegt. Man residiert entweder in Wasservillen oder Strandbungalows, allesamt mit erstklassiger Ausstattung, sowohl was Mobiliar als auch Equipment anbelangt. Von strohgedeckten Dächern und wunderschönen Holzböden bis hin zu eleganten weißen Steinwänden wurden alle architektonischen Details von Handwerkern aus der Region mit heimischen Materialien erbaut. Feine indische Cuisine, die Aromen der modernen italienischen Küche und asiatische Delikatessen dominieren die Gastronomie, abgerundet durch edle Weine aus dem exzellent sortierten Weinkeller. Durch das intime Ambiente der Insel und seine Blütenpracht zeigt sich das Resort als wahres romantisches Kleinod. Nicht umsonst wurde das Kuda Huraa mehrmals mit internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. für seinen berühmten Insel-Spa, zu dem man mit einem kleinen Boot übersetzt.

Weltkultur auf Landaa Giraavaru
Nicht minder romantisch und beeindruckend zeigt sich das südlich von Kuda Huraa gelegene Four Seasons Resort Maldives At Landaa Giraavaru. Jenes liegt inmitten des Baa-Atolls, welches aufgrund seiner ausgedehnten Korallenriffe und seiner Vielfalt an seltener Flora und Fauna von der UNESCO zum bislang einzigen Biosphärenreservat der Malediven erklärt wurde. Entsprechend wildromantisch präsentiert sich Landaa Giraavaru. Das Resort verfügt über 103 reetgedeckte Bungalows und Villen in zeitgenössischem maledivischem Design. Verborgen hinter traditionellen, türkisfarbenen Toren haben alle landgestützten Unterkünfte einen eigenen Zugang zum Strand und verfügen über eigenen Pool und Garten. Strandvillen und Familien-Strandvillen besitzen zudem einen zwölf Meter langen Pool, sowie einen mit Sofas ausgestatteten Wohnbereich auf Sand, von wo aus man das atemberaubende Panorama des Indischen Ozeans genießen kann. Für Flitterwöchler hält das Resort ein besonderes Highlight parat, einen schwimmenden Hochzeitspavillon. Dabei schreitet (bzw. „schwebt” ) das Paar über einen langen Glasboden hin zum spektakulären Aussichtspunkt, um sich eben dort (nochmals) das „Ja”-Wort zu geben. Ein geradezu spirituelles und unvergleichliches Ambiente zeichnet diesen besonderen Spot inmitten der Lagune aus. Tief im Inneren von Landaa Giraavaru samt versteckter Bucht findet sich ein weiterer magischer Ort. Eingebettet in üppigen tropischen Gärten und auf Pfählen über der Lagune erstreckt sich der Spa auf einer mehr als einen Hektar großen Anlage, der besonders wegen seiner speziellen Art der Ayurvedic Retreats geschätzt wird. Auch kulinarisch läßt das Resort keine Wünsche offen. So werden etwa im Wassergarten des Café Landaa japanische Teppanyaki und Sushi serviert. Das Überwasser-Restaurant Al Barakat punktet mit Shisha-Bar und arabischen Spezialitäten, und in der Seabar geniesst man auf bequemen Kissen Cocktails, während man darunter Zitronenhaie und Rifffische im türkisfarbenen Wasser beobachten kann. Apropos „Fishwatching”: das ultimative romantische Abenteuer für Honey­mooner ist die einzigartige Manta­rochen- und Walhai-Experience, die man am besten mit einem Dinner for Two am weißen Sandstrand abschließt.

www.fourseasons.com/maldives

facebook
Drucken
Seite mailen
FACTS &
FIGURES
Four Seasons Maldives
Destination

Malediven

Buchung

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner