User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für Connoisseur Circle Member zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits Member sein, können Sie sich hier einloggen:"

Close

Vorname

Nachname

Email

HOTELTEST
 Le Bristol 
 Diskretes Stadtpalais mit Grünoase

HOTELTEST
Le Bristol
Diskretes Stadtpalais mit Grünoase

HOTELTEST
 Le Bristol 
 Diskretes Stadtpalais mit Grünoase

HOTELTEST
Le Bristol
Diskretes Stadtpalais mit Grünoase

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Die Lage ist perfekt: Ganz im Herzen der Seine-Metropole in der Rue du Faubourg Saint-Honoré, wo sich die edlen Geschäfte internationaler Luxusbrands aneinanderreihen, liegt das Le Bristol. Wer höchste klassisch-französische Tradition liebt, ist hier bestens aufgehoben: Der rote Teppich ist ausgerollt, ein elegant uniformierter Doorman heißt höflichst willkommen und das Gepäck wird flugs übernommen, sodass wir durch die Drehtür förmlich ins Innere des historischen Schmuckstücks schweben.

700394
Pool
700394
Spa
700394
Restaurant
700394
Suite Panoramique
Mit prächtigen Rosenarrangements, blank polierten hellen Marmorböden, originalen Kunstgegenständen, Gobelins, Bildern alter Meister aus der Sammlung des Eigentümers und handgeknüpften Teppichen, welche die Geräusche der Schritte­ schlucken, spiegelt sich hier die Welt der ­gro­ßen Luxushotels wider. Trotz des konser­vativ-klassischen Louis-XV.- und Louis-XVI.-Stils wirkt alles luftig leicht und schicke Gäste aus aller Welt sorgen für viel Lebendigkeit. In seiner Mischung aus englischem Service und französischer Eleganz hat das für seine Diskretion bekannte Haus schon seit der Eröffnung 1925 Prominente, Diplomaten, Staatsoberhäupter (bei unserem Besuch war der Präsident des Tschad zu Gast) und öffentlichkeitsscheue Schauspieler, wie etwa Woody Allen, der hier seinen Film „Midnight in Paris“ gedreht hat, angezogen.

Wir haben eine
Juniorsuite im siebten Stock mit Blick auf den Eiffelturm gebucht, die für Pariser Verhältnisse extrem groß konzipiert ist. Mit den Dachschrägen und floralen Mustern auf Vorhängen, Bettdecke und Stofftapeten ist sie bezaubernd und „très française“. Daher stören wir uns auch nicht daran, dass wir länger auf unser Gepäck warten müssen. Auch der Komfort des dritten Jahrtausends ist nicht zu kurz gekommen: Der Flachbildschirm mit integriertem Unterhaltungsprogramm kann mit einem eigenen iPod gesteuert werden und solide kabellose Kopfhörer liegen ebenso bereit. Bei einem Hotel dieses Levels dürfen wir auch mit bester Gastronomie rechnen, die mit insgesamt vier Michelin-Sternen dem Le Bristol mehr als gerecht wird. Wir besuchen die gerade eben mit einem Stern gekrönte, restlos ausgebuchte Luxusbrasserie „114 Le Faubourg“. Selten haben wir in leger-fröhlichem Ambiente eine so elegante Haute Cuisine, die gänzlich ohne Schnörkel und Espuma auskommt, genossen. Chef Eric Desbordes versteht es wie kein Anderer, sich auf Kraft und Aromen reiner Zutaten zu verlassen.
Im Drei-Sterne-Hauptrestaurant „Epicure“ fällt der Blick in den neu renovierten, 1.200 Quadratmeter großen Garten mit seinen akkurat zurechtgestutzten Buchsbäumen und den Pelargonien in Rot-Rosé. Ein kleiner Brunnen sorgt für Kontemplation, die auch der cremeweiße Hauskater zu genießen scheint – immer bereit für ein paar Streicheleinheiten. Ein Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte, ist ein Frühstück ebendort. Man speist à la carte auf Raynaud-Porzellan aus Limoges. Die Marmeladen sind hausgemacht und Käse und Schinken kommen von hervorragenden Klein­produzenten des Landes. Dazu werden verschiedenste Brotsorten aus der Hausbäckerei gereicht, die sich selbst die Königin von Thailand regel­mäßig nach Bangkok liefern ließ.

Wer sich zusätzlich
Gutes für Body and Soul tun will, kann sich auch in einem der hübschen Spa-Therapieräume mit Gartenblick verwöhnen lassen. Es gibt jedoch auch einen überdachten Pool im sechsten Stock im Stil eines hölzernen Schiffvorderdecks mit Trompe-l’œil-Malerei, von dessen Freiluft­terrasse man einen netten Ausblick über die Dächer der Umgebung hat.
Fazit: Mit 600 wirklich perfekt geschulten ­An­­­gestellten gehört das Le Bristol sicherlich zu den ersten Adressen in Paris. Das kann zwar empfindlich teuer werden, aber man schwelgt dafür jede Minute in Luxus!

Text: Sylvia M.
Sedlnitzky

facebook
Drucken
Seite mailen
100 0 88
FACTS &
FIGURES
Le Bristol
Destination

Paris

Lage

Direkt an der Luxusmeile Rue du Faubourg Saint-Honoré in unmittelbarer Nähe zum Präsidentenpalast, 22 km vom Flughafen CDG entfernt.

Kategorie

5*, Luxusresort der handverlesenen deutschen Oetker Collection, Mitglied der Leading Hotels of the World.

Rating
  • Look & Feel
    9 von 10
  • Zimmer/Suiten
    13 von 15
  • Service
    15 von 15
  • F&B
    15 von 15
  • Preis/Leistung
    8 von 10
  • Businesseinrichtungen
    4 von 5
  • Concierge
    5 von 5
  • Spa
    4 von 5
  • Lage
    15 von 15
  • TOTAL
    88 von 95
Architektur

Altehrwürdi­ges, traditionsreiches Palasthotel unter der stilis­tischen Oberaufsicht der Eigentümerin Maja Oetker.

Zimmer

188 Zimmer und Suiten.
Superior (40 m2), De luxe (45 m2),
Prestige (50 m2), Juniorsuite (75 m2),
Suite de Luxe (90 m2), Suite Saint Honoré (200 m2), Suite Prestige Elysée (250 m2)

Stil & Ambiente

Mondän und distinguiert, mit 600 Angestellten, „Service at its best“.

Facilities

Restaurant Epicure (3 Michelin-Ster­ne),
Brasserie 114 Le Faubourg (1 Michelin-Stern), Le Jahrein Francais, Bar Le Bristol, Weinkeller mit 60.000 Flaschen, Garten, Konferenz- und Eventräume für bis zu 300 Personen, überdachtes Schwimmbad und Hammam im 6. Stock.

SPA

Le Bristol by La Prairie mit kleinem Fitnesscenter (gg. Ge­­bühr), Banja, ­Ha­­m­mam für Damen und Herren, 8 Behand­­lungs­räume, teilweise mit Gartenblick.

Kontakt

Tel.: +33/1/53 43 43 00,
www.lebristolparis.com

 
Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner