Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close
VERY SPECIAL HOTEL
 Gili Lankanfushi 
 Eine Welt für sich

VERY SPECIAL HOTEL
Gili Lankanfushi
Eine Welt für sich

facebook
Drucken
Seite mailen
LUXUSHOTELTEST
Das von World Travel Awards als „World’s Leading Luxury Resort“ und als führen­des Spa-Resort im Indischen Ozean ausgezeichnete Gili Lankanfushi Maldives liegt auf einer intimen Koralleninsel inmitten einer türkis glitzernden ­Lagune des Nord-Malé-Atolls. Zu den 45 im traditionellen Stil mit natürlichen Materialien erbauten Überwasservillen gehören 37 über Stege erreichbare Wasservillen sowie – für die ­ultimati­ve Privatsphäre – 7 Crusoe-Residenzen und The Private Reserve, die nur mit dem persönlichen Boot erreichbar sind. Völlig abgeschieden ist The Private Reserve, bestehend aus fünf Gebäuden – hier genießt man einen 360-Grad-Blick auf den Indischen Ozean.
700394
Villa Suite Bedroom
700394
Picnic
700394
Water Hammock
Jede Villa verfügt über ein Open-Air-Bad, ­einen privaten Wassergarten, eine Dachterrasse und ein Überwassersonnendeck. Hier genießt der Gast die 24-Stunden-Dienste eines engagierten Mr. Friday™ (benannt nach dem treuen Diener von Robinson Crusoe): Der oder die persönliche Mr. oder Ms. Friday hilft beim Arrangieren von Ausflügen, Spa-Behandlungen, Bootsfahrten bei Sonnenuntergang, bei Restaurantreservierungen, beim Ein- und Auspacken oder unterhält den Nachwuchs.

Luxus neu entdecken
Um das sinnliche Erleben zu steigern, hat das ­Meera Spa Glasbodenplatten unter den Massage­liegen. Das Angebot reicht von ganzheitlichen Therapien bis zur Signature-Bamboo-Massage mit warmen Aromaölen. Neben sechs Überwasserbehandlungsräumen gibt es im Meera Spa ein Yoga Champa, Dampfbäder und Saunen sowie einen Ruheraum mit Panoramablick.

Das Main Restaurant bietet internationale und indisch-maledivische Köstlichkeiten, „By the Sea“ serviert japanische Spezialitäten. Die „Overwater Bar“ steht auf Stelzen im Wasser, selbstverständlich wird gern ein Private Dining arrangiert. Wahrlich ein „lustvoller Abstieg“: Glastreppen führen in „The Wine Cellar & Underground Chocolate Cave“, wo man – in ein Wintervlies geschlüpft und mit einer Wärmeflasche unter den Füßen – aus mehr als 600 Weinen wählen kann, fachmännisch beraten von einem Sommelier. Auch genießt man hier handgefertigte Pralinen, handgeschöpften Käse und Aufschnitt aus dem Feinkostladen.

www.gili-lankanfushi.com

facebook
Drucken
Seite mailen
FACTS &
FIGURES
Gili Lankanfushi
Destination

Malediven

Buchung

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner