facebook
Drucken
Seite mailen

Silver Nova stellt Suiten vor

Dass die Silver Nova sämtliche bisher dagewesenen Suiten auf Kreuzfahrtschiffen in den Schatten stellen würde, war schon länger angekündigt. Nun beweisen die ersten Bilder, dass sich Passagiere tatsächlich auf innovative Räume mit viel Platz freuen dürfen. Die 364 Suiten in 13 Kategorien verfolgen einen völlig neuen Designansatz.


(c) Silversea Cruises

Horizontaler Aufbau


Die führende Ultra-Luxus-Kreuzfahrtreederei läutet mit seiner Gestaltung eine neue Ära des Schiffsdesigns ein. Denn als erstes Schiff in der Geschichte von Silversea bietet es Suiten, die sich über die gesamte Länge des Schiffes erstrecken. Der vier Decks hohe Aufbau wurde vom Architekten Giacomo Mortola und seinem Büro GEM erdacht. Der bei der ersten Verleihung der Cruise Ship Interiors Awards als „Legende des Designs“ geehrte Mortola kann bereits auf über vierzig Jahre Erfahrung und eine langjährige Zusammenarbeit mit Silversea vorweisen. Zwar ließ er sich vom „leisen Luxus“ der bisherigen Flotte inspirieren, aber: „Mit der Silver Nova hatten wir die Möglichkeit, etwas zu schaffen, das in der Branche wirklich bahnbrechend ist“, so der Architekt.


(c) Silversea Cruises

Die Krönung des neuesten Flottenmitglieds von Silversea wird die Otium Suite sein. Sie ist mit 123 Quadratmetern Wohnfläche nicht nur die größte der Suitekollektion, sondern befindet sich auch an einer Premium Position. Sie liegt nämlich direkt am Heck. So fällt der 270-Grad-Blick aus den raumhohen Fenstern von allen Wohnbereichen direkt auf das Meer. Alle Suiten verfügen über einen privaten Balkon. Doch jener der Otium Suite punktet mit seinem privaten Whirlpool.

Luxushotel auf den Weltmeeren


Ebenso wie in den anderen Suiten – alle zwischen 33 und 123 Quadratmetern groß – ergänzen maßgefertigte Luxusmatratzen, Flachbildfernseher, ein Soundsystem mit Bluetooth-Verbindung und eine Espressomaschine die Ausstattung. Lichtdurchflutete Innenräume, überaus großzügige Badezimmer, teilweise mit Badewanne oder Whirlpool, und eine geschmackvolle Farbpalette, in der Weiß- und Beigetöne überwiegen, machen jede Suite auf der Silver Nova zu einem luxuriösen Hideaway auf hoher See.

„Die Silver Nova stellt eine neue Ära der Ultra-Luxus-Kreuzfahrten da und ist eine Weiterentwicklung des branchenführenden Angebots von Silversea“, so Barbara Muckermann, Chief Commercial Officer von Silversea Cruises. „Die Silver Nova wird nicht nur die Erwartungen unserer Gäste in puncto Komfort übertreffen, sondern auch eines der umweltbewusstesten Kreuzfahrtschiffe sein, die jemals gebaut wurden. Damit ebnet sie den Weg für die Zukunft der nachhaltigen Luxuskreuzfahrten.“

Weitere Informationen & Buchung: www.silversea.com

Text: Claudia Hilmbauer

facebook
Drucken
Seite mailen