Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos als Privatmember, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen:

Close

Vorname

Nachname

Email

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
 Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
 Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
 Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
 Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
 Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
 Einfach Meer!

ARUBA - WASSERSPORTPARADIES
Einfach Meer!

INFOS
facebook
Drucken
Seite mailen
Wassersport gehört zu Aruba so wie Susi zu Strolch. Vor der Küste Arubas scheint das Meer wie in zwei geteilt: Im Süden der Insel locken karibische Traumstrände, während im Norden die rauere See wartet. Dadurch ist die Auswahl an Wassersportarten schier endlos.

1. Auf Tuchfühlung mit Nemo
Glasklares Wasser und angenehme Temperaturen, was benötigt es mehr für einen Tauch- oder Schnorchel-Ausflug. Die Unterwasserwelt vor der Küste Arubas ist einmalig farbenfroh und vielfältig. Durch die klare Sicht ist es nicht zwingend nötig, tief zu tauchen, sondern auch direkt von der Oberfläche zeigt sich die Schönheit des Meeres. Neben Nemo und Dorie schwimmt man mit etwas Glück direkt neben einer der vier Meeresschildkröten-Arten. Jedoch wartet nicht nur die erstklassige Unterwasserwelt darauf entdeckt zu werden, auch einige Wracks liegen am Meeresboden. Das bekannteste unter ihnen ist zweifelsohne das Wrack der „MS Antilla“. Das Schiff wurde 1940 versenkt und zählt zu einem der schönsten Wracks in der Karibik. Bei klarer Sicht, lässt es sich sogar bei einer Schnorcheltour begutachten.
Mehr Informationen: http//www.aruba.com/de/unternehmungen/auf-dem-wasser/tauchen-schnorcheln

2. Unterwasser-Expeditionen der besonderen Art
Einzigartig und ganz anders, das verspricht die Tour mit der Atlantis Submarine und sie ist fast schon legendär unter Aruba-Kennern. In der sicheren Kapsel geht es auf fast 40 Meter hinunter zum Meeresgrund, ohne dass auch nur der große Zeh nass wird.
Eine andere Möglichkeit hierzu ist die Tour mit dem Seabob. Mit einem Seabob bewegen Sie sich rasant und unkompliziert fort, wie in einem persönlichen U-Boot und müssen keine große Anstrengung unternehmen und trotzdem kann man ganz nach seinem belieben anhalten und die Unterwasserwelt genießen.
Mehr Informationen: http//www.aruba.com/de/unternehmungen/auf-dem-wasser/unterwasser-ausfluge

3. Morgentliche Yogastunde
Yoga ist auf Aruba nicht erst ein Begriff seitdem sich die bekannte Instagramerin Rachel Brathen, auch bekannt als Yoga-Girl, auf dem One Happy Island niedergelassen hat. Doch 0/8/15 gibt es auf Aruba nicht, denn auf der Karibikinsel finden die Kurse an ganz besonderen Orten statt. Wie wäre es beispielsweise auf dem karibischen Meer mit Hilfe eines SUP Boards? Hier bekommt der „Sonnengruß“ eine ganz andere Bedeutung.
Mehr Informationen: http//www.aruba.com/de/unternehmungen/wohlbefinden/yoga

4. Mit dem Wind gehen
Das wilde Meer im Norden der Inseln ist wie gemacht für eine Runde Surfen. Besonders beliebte Spots sind hierfür vor allem der Hadicuri und Boca Grandi Beach. Einmal jährlich treffen sich hier sogar über 100 Amateur-Windsurfer aus der gesamten Welt, um beim Hi-Winds Festival in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten. Doch keine Sorge, auch Anfänger kommen auf ihre Kosten und können Surf- und Kitesurfunterricht bei einer der zahlreichen Schulen nehmen.
Mehr Informationen: http//www.aruba.com/de/unternehmungen/auf-dem-wasser/surfen-kitesurfen

5. Vom Meer aus den Sonnenuntergang genießen
Nirgendwo anders legt sich der Himmel in so romantische Rottöne, wie bei einem Sonnenuntergang auf Aruba. Bei einem Segeltörn lässt sich die abendliche Stimmung perfekt genießen und vor allem die Aussicht auf die Küste bestaunen.
Mehr Informationen: http//www.aruba.com/de/unternehmungen/auf-dem-wasser/segeln
facebook
Drucken
Seite mailen
 
Destinationen

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner