Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos als Privatmember, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen:

Close

Vorname

Nachname

Email

WIEN
 So klingt Wien

WIEN
So klingt Wien

WIEN
 So klingt Wien

WIEN
So klingt Wien

INFOS
facebook
Drucken
Seite mailen
Musik ist zeitlos und allgegenwärtig. Welche Stadt wäre besser geeignet, zur Weltstadt der Musik gekürt zu werden, als Wien? Jedes Jahr strömen Millionen von Touristen in die österreichische Hauptstadt, um auf den Spuren Beethovens, Mozarts und der Wiener Philharmoniker zu wandeln.

Der „Welthauptstadt der Musik“ ist es gelungen, ihr großes historisches Klassik-Erbe in die Gegenwart zu übertragen und mit neuen Impulsen zu bereichern. Wiens beeindruckende Musikkompetenz zeigt sich auf allen Ebenen: in der hochwertigen Ausbildung, in den großen Opern- und Konzerthäusern, in den qualitätsvollen Orchestern und InterpretInnen, in den zahlreichen Museen und Gedenkstätten, die sich dem Thema Musik in seinen unterschiedlichen Ausprägungen widmen, im umfangreichen Service – vom Instrumentenbau über High-End-Aufnahmestudios – für professionelle MusikerInnen und nicht zuletzt natürlich in all den glanzvollen Konzerten und Events, die den Wiener Musikkalender dicht befüllen, das internationale Publikum begeistern und – wie etwa das Neujahrskonzert und das Sommernachtskonzert Schönbrunn der Wiener Philharmoniker – von Millionen Klassik-Fans weltweit miterlebt werden.

Die schönsten Hörlebnisse hat man allerdings, wenn man eines der Traditionshäuser der Stadt besucht und hier eine Vorstellung erlebt. Die Wiener Staatsoper gilt als eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt und vor allem als das Haus mit dem größten Repertoire. Die Volksoper ist Wiens zweitgrößtes Opernhaus und bietet vielfältige Bühnenkunst, von der Oper über die Operette bis zu Musicals, Ballett und zeitgenössischen Tanz. Als drittes Opernhaus konzentriert sich das Theater an der Wien auf Werke von der Barockoper bis zur Moderne mit Fokus auf zeitgenössischen Inszenierungen. Den Musikverein, der 2020 sein 150-jähriges Jubiläum feiert, kennen Musikfreunde aus aller Welt als eines der traditionsreichsten Konzerthäuser, in dem KünstlerInnen allerersten Ranges gastieren. Das Wiener Konzerthaus wurde 1913 eröffnet und ist die Hauptspielstätte der Wiener Symphoniker, des Wiener Kammer-orchesters und des Klangforums Wien.

Der hervorragende Ruf Wiens als Musikweltstadt basiert auch darauf, dass hier Orchester wie die Wiener Philharmoniker, die Wiener Symphoniker und das ORF Radio-Symphonieorchester Wien ihre künstlerische Heimat gefunden haben.

WUSSTEN SIE, DASS …
• es jährlich in Wien mehr als 15.000
Konzertveranstaltungen gibt?
• es in Wien rund 120 Bühnen für Musik und Theater gibt?
• die Wiener Staatsoper jährlich an 300
Abenden ein wechselndes Programm bietet?
• das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker von 50 Mio. FernsehzuschauerInnen in
90 Ländern gesehen wird?
• keine andere Stadt Heimat so vieler Komponisten war? Mozart, Mahler, Haydn, Beethoven, Strauss, Schubert und viele mehr lebten hier.

www.wien.info
facebook
Drucken
Seite mailen
 
Destinationen

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner