Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos als Privatmember, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen:

Close

Vorname

Nachname

Email

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

MALTA
 Die Kulturinsel

MALTA
Die Kulturinsel

INFOS
facebook
Drucken
Seite mailen
Maltas bewegte historische Vergangenheit ist auf der Mittelmeerinsel überall spürbar. Insbesondere die Hauptstadt Valletta präsentiert sich mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten als „Open-Air-Museum“.

Jedes einzelne Gebäude in Valletta steht unter Denkmalschutz, schließlich ist die gesamte Stadt Teil des UNESCO-Welterbes. Die maltesische Hauptstadt des 28 Kilometer langen Inselstaates ist ein barockes Gesamtkunstwerk, das von Kirchen, Adelshäusern und Palästen quasi überquillt. Wer sich einen Überblick über diese eindrucksvolle Kulisse verschaffen möchte, kommt knapp vor zwölf Uhr mittags in den öffentlichen Park Upper Barrakka Gardens. Hier hört man zum einen bestens den Mittagssalut, der seit britischen Kolonialzeiten abgeschossen wird und hat zum anderen den schönsten Blick über den Grand Harbour sowie die drei Städte Vittoriosa, Cospicua und Senglea mit ihren eindrucksvollen Festungsanlagen.

Mit dem Glasaufzug geht es dann hinunter zu Vallettas Waterfront – am besten gleich in einem der Restaurants auf der renovierten, historischen Pinto Wharf Promenade Pause machen, um den Lunch zu genießen. Apropos Festungen: Diese gewaltigen Bollwerke haben die Kreuzritter des Johanniterordens gebaut, die Malta 1530 von Kaiser Karl V. geschenkt bekamen und seitdem Malteserritter heißen. Ihnen begegnete man überall in der Stadt: im Großmeisterpalast mit den funkelnden Lustern, Prunksälen und Waffen, in der vor Gold strahlenden Kathedrale St. John‘s, vor mit Stuck verzierten Häuser-fassaden und zahlreichen Heiligenfiguren in Häusernischen. Mit der Umgestaltung des Parlamentsgebäudes am City Gate, dem Eingangsportal zur Innenstadt, hat der italienische Star-architekt Renzo Piano ein aufsehenerregendes architektonisches Schmuckstück geschaffen, ohne das historische Erbe der Stadt zu beeinträchtigten. In der Strait Street, einst das Rotlichtviertel Vallettas, laden heute zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés zu einem Besuch ein. In der East Street sitzen Einheimische und Touristen einträchtig auf den mittelalterlichen Stufen, vor sich den Grand Harbour, in der Hand ein Glas Inselwein.

So anziehend Valletta in vielerlei Hinsicht ist, man muss auch die spektakulären Felsformationen, eine archäologische Ausgrabung, die idyllischen Dörfer und Städte wie St. Julian‘s und Sliema gesehen haben. Nicht versäumen darf man einen Besuch in Marsaxlokk mit seinen berühmten bunten Luzzu-Booten. Mdina wiederum verzaubert mit seinen eindrucksvollen Mauern aus landestypischem Sandstein und schmalen Gässchen. Die mysteriösen Megalithtempelanlage von Mnajdra an der Südküste von Malta verweist auf die Steinzeit.

Die maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino sind nicht nur für ihre kulturelle Vielfalt bekannt, sondern auch für ihren Mix aus britischen und italienisch-mediterranen Einflüssen, imposante Küstenlandschaften und ein subtropisches Klima, das an 300 Tagen die Sonne scheinen lässt. Eine Reise, die sich zu jeder Jahreszeit lohnt.
facebook
Drucken
Seite mailen
 
Destinationen

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner