Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos als Privatmember, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen:

Close

Vorname

Nachname

Email

COSTA RICA
 Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
 Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
 Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
 Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
 Wo Natur zum Erlebnis wird

COSTA RICA
Wo Natur zum Erlebnis wird

INFOS
facebook
Drucken
Seite mailen
Brodelnde Vulkane, immergrüne Urwälder, idyllische Hügellandschaften und scheinbar endlose Tropenstrände – die Provinz Guanacaste bietet einfach alles.

Im Nordwesten Costa Ricas an der Grenze zu Nicaragua liegt die bei Urlaubern beliebteste Region des Landes, Guanacaste. Mit einer Fläche von 10.140 km² kann die Provinz besonders mit ihren mehr als 700 Kilometern Küstenlinie beeindrucken: weitläufige Strände mit weißem Sand und einem angenehm ruhigen, azurblauen Meer, das Schwimmen und Baden zum entspannenden Erlebnis macht. Wer es gerne ein bisschen trubeliger hat, besucht die Strände Playa Tamarindo oder die entzückenden Strandörtchen Sámara, Nosara und Santa Teresa. Muschelliebhaber wiederum lieben die Playa Conchal. Auf der Peninsula de Papagayo, einem der exklusivsten Orte des Landes, ragt die 24 Kilometer lange Küste in den weiten Golf von Papagayo mit vielen kleinen, idyllischen Buchten und traumhaften Luxushotels. Wer lieber die Einsamkeit sucht, fährt im Geländewagen über buckelige Dschungelpisten an abgelegene Naturstrände.

Unfassbar vielfältig sind Flora und Fauna des mittelamerikanischen Landes. Bei einer Tour durch den Dschungel lassen sich mit etwas Glück kleine Äffchen oder die ulkigen, schwarz-roten Fregattvögel entdecken. In der Bucht von Santa Elena können Besucher von Dezember bis März Buckelwale beim Versorgen ihres Nachwuchses sowie Mantarochen bei tollkühnen Sprüngen aus dem Wasser beobachten. An den Stränden der Halbinsel Nicoya dürfen die Urlauber von Oktober bis März Zeugen davon werden, wie die großen Meeresschildkröten ihre Eier im Sand vergraben – und auch bei dem unvergesslichen Ereignis dabei sein, wenn die Kleinen aus den Eiern schlüpfen und in Richtung Pazifik krabbeln.

Grenzenlos sind die Ausflugsmöglichkeiten in dieser abwechslungsreichen Region: Frühstücken auf einer Plattform in den Baumkronen, mit dem Kajak durchs Wasser gleiten und den Geräuschen der Mangrovenwälder um sich herum lauschen oder ein Bad in den heißen Thermalquellen am Fuße eines Vulkans nehmen – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Guanacaste lässt sich außerdem wunderbar mit dem Rad, zu Fuß oder zu Pferd erkunden. Guanacaste ist ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch in einem der vielen verschiedenen Schutzgebiete und Nationalparks: den Park Rincón de la Vieja, in dessen Mitte sich einer der wenigen noch aktiven Vulkane des Landes befindet, den Palo Verde Nationalpark, in dem sich die vielen verschiedenen bunten Vogelarten der Region sowie Leguane und Krokodile beobachten lassen, den Santa Rosa Nationalpark, in dessen tropischem Trockenwald Weißwedelhirsche, Mantelbrüllaffen und Kapuzineraffen leben. Das Guanacaste-Schutzgebiet wurde sogar zum UNESCO-Welterbe erkoren.

Ein absolutes Highlight ist auch der Nationalpark Vulkan Tenorio, in dem Urlauber neben diversen seltenen Vogelarten auch Affen, Ameisenbären, Pumas und Tapiren begegnen können. Der krönende Abschluss eines jeden Besuchs ist der Blick auf das türkisblaue Wasser des Rio Celeste.

In Costa Rica gibt es Unterkünfte für alle Bedürfnisse und für jeden Geldbeutel: von familiengeführten Pensionen über luxuriöse Öko-Lodges mitten in der Natur bis hin zu charmanten Boutiquehotels und edlen Fünf-Sterne-Wellnessresorts, nicht selten mit angeschlossenem Golfplatz. Der internationale Flughafen in Liberia, Guanacastes Hauptstadt, und zahlreiche kleine Flugplätze in der Region sowie gut ausgebaute Straßen sorgen für eine bequeme Anreise.

www.visitcostarica.com
facebook
Drucken
Seite mailen
 
Destinationen

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner