Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos als Privatmember, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen:

Close

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie nie mehr unsere exklusiven Angebote, Gewinnspiele und News aus der Luxushotelwelt.

Vorname

Nachname

Email

GENFERSEE
 Urbane Juwelen

GENFERSEE
Urbane Juwelen

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT
facebook
Drucken
Seite mailen
Der Genfer See, auch Lac Léman genannt, liegt in der französischen Schweiz im Westen des Landes. Er ist der größte See der Schweiz und Frankreichs und begeistert mit mediterranem Flair, palmenumsäumten Uferpromenaden und Badestränden.

Einen spannenden Kontrast bilden die gewaltigen Alpengipfel mit ewigem Eis, die sich im Hintergrund aufbauen. In Genf, das eingebettet zwischen Hügeln und Rebbergen am Nordufer des Sees liegt, ist die Welt zu Hause. Als europäischer Standort der UNO und Hauptsitz des Roten Kreuzes gehören kosmopolitisches Flair ebenso zur Stadt wie attraktive Shopping-Möglichkeiten, Nightlife und ein breites Kulturangebot. Schon von weitem erspäht man die Jet d´eau, eine Wasserfontäne mit einem 140 Meter hohen Wasserstrahl. Unbedingt gesehen haben sollte man die Altstadt, die Kathedrale St. Pierre und den Place de Bourg-de-Four, einen von Antiquitätenläden und Bistros gesäumten Platz mit einem Marmorbrunnen aus dem 16. Jahrhundert. Entschleunigen kann man in unzähligen idyllischen Parks. Bei klarem Wetter lohnen sich ganzjährig Wassertouren auf dem See. Lausanne, die zweitgrößte Stadt am Genfer See, sieht sich gleichermaßen als Universitäts- und Kongressstadt und als Urlaubsort. Auf drei Hügeln erbaut, umgeben von Weinbergen, erhebt sich gegenüber eindrucksvoll das Savoyer Alpenpanorama. Der mittelalterliche Stadtkern, meist autofrei, wird dominiert von der mächtigen Cathédrale Notre-Dame. Zentraler Platz, auf dem sich alles trifft, ist la Place St. Francois. Am Ufer des Sees liegt der Stadtteil Ouchy mit Yachthafen und vielen kleinen Cafés und Restaurants. Wie auch in Genf dominiert hier die französische Sprache und Lebensart.

Die Schweizer Riviera, wie die Region zwischen Montreux und Vevey am Genfer See gern genannt wird, macht mit mildem Klima und subtropischer Vegetation ihrem Namen alle Ehre. Das weltberühmte Montreux Jazz Festival gehört hier ebenso zu den Höhepunkten wie der Besuch in Chaplin’s World, dem erst 2016 eröffneten Charlie Chaplin-Museum auf dem Anwesen der Hollywoodikone in Corsier oberhalb von Vevey. Wir reisen weiter an den Neuenburgersee (Lac de Neuchâtel) und ins Städtchen Neuchâtel, auch Neuenburg genannt. Wir befinden uns nahe des „Röschtigrabens“ (Rideau de Rösti), wo der französische Sprachraum endet und der deutschsprachige beginnt. Die mittelalterliche Universitätsstadt am Nordufer des 218 Quadratkilometer großen Sees lädt im historischen Stadtkern zum Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Neuchâtel oder der hochgelegenen Kirche Collégiale ein. Für Wassersportler ist der Neuenburgersee ein Dorado.

Foto: (c) Switzerland Tourism By-Line: swiss-image.ch / Stephan Schacher

Lage

CH

Fläche

580 km², davon 345 km² (60 %) zu CH, 234 km² (40 %) zu F

Klima

JanFebMarAprMayJunJulAugSepOctNovDec
Max. Temperaturen1361014182120171162
Min. Temperaturen-5-4-21591010840-3
Sonnenstunden52532364040445250483828

Währung

Franken

facebook
Drucken
Seite mailen
INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Augenweiden und Gaumenfreuden

Das "Grand Hotel Suisse Majestic" an der Uferpromenade von Montreux ist ein Kronjuwel der Belle Époque – eines der klassischen Häuser am See. Im Restaurant "45/Suisse Majestic" ist die Küche modern, das Ambiente edel, der Service perfekt. Einmal um die eigene Achse dreht sich das Restaurant "Kuklos". Auf 2000 m Höhe, bewegt sich in moderner Einrichtigung der Blick des Gastes um 360°. Während die imposante Kulisse mit den Hauptakteuren Montblanc und Eigernordwand vorbeizieht, spielen auf den Tellern köstlichen Speisen die Hauptrolle. Maritimes Feeling kommt im "Le Watergate" auf. Direkt am Ufer des Genfersees gelegen, schweift der Blick über die Wasseroberfläche. Wenn die Sonne am Horizont verschwindet, kreuzen Yachten das stimmungsvolle Bild.

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Auf dem Wasser und zu Lande

Der Genfersee lädt zum Baden, Tauchen und Schnorcheln ein. Das sanfte Gewässer hält keine unangenehmen Überraschungen bereit und ist demnach ideal um mit dem Treetboot oder Paddelboot erkundet zu werden. Wenn das Bedürfnis nach Action ruft, bieten verschiedene Anbieter Wind- und Kitesurfen, Wakeboarden, Wasserski an. Aber auch das Mieten von und Motorboot ist möglich. Um das idyllisch gelegene Schloss Chillon ranken sich Mythen. Im Inneren gibt es unterirdische Gewölbe, prunkvolle Säle, Schlosshöfe, Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert, eine Kapelle und die Verteidigungsanlagen zu entdecken.

 
Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner