Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie nie mehr unsere exklusiven Angebote, Gewinnspiele und News aus der Luxushotelwelt.

Vorname

Nachname

Email

JERUSALEM
 Urlaub in Jerusalem - Eine Stadt der Einzigartigkeit

JERUSALEM
Urlaub in Jerusalem - Eine Stadt der Einzigartigkeit

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT
facebook
Drucken
Seite mailen
Urlaub in Jerusalem - Eine Stadt der Einzigartigkeit
Die israelische Hauptstadt Jerusalem ist ein einzigartiges Urlaubsziel und wird als solches von immer mehr Touristen entdeckt. Ganz besonders die kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten ziehen eine wachsende Anzahl ausländischer Urlauber in diese faszinierende Stadt. Es lohnt sich sehr, sich vor dem Urlaub dort über alle Sehenswürdigkeiten zu erkundigen, denn bei der enormen Auswahl an einzigartigen Orten der Stadt verliert man leicht den Überblick und verpasst womöglich einige der bedeutendsten und spannendsten Highlights der Stadt.

Foto: (c) Carsten Raum / pixelio.de

facebook
Drucken
Seite mailen
INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Essen in Jerusalem - Ein Überfluss an kulinarischen Genüssen

Die Bewohner des Landes Kanaan ernährten sich von der Fruchtbarkeit und Vielfalt des Landes, in dem "Milch und Honig fließt". Die Milch wurde meistens von Schafen und Ziegen gewonnen und der Honig von Datteln, Feigen und Johannisbrot. Die Ernte hing von der Sonne, dem Regen und den Jahreszeiten ab, die Mahlzeiten waren einfach, dem Gelage folgte oft die Hungersnot. Die Zeiten haben sich grundlegend geändert, jedenfalls was das Essen angeht.

So wie Israel selbst ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten Kulturen ist, so ist auch seine Küche eine Mischung vieler Geschmacksrichtungen mit allen ihren Gegensätzen und Gemeinsamkeiten. Es gibt ganz bestimmt keine traditionelle israelische Küche, so wie es auch keinen typischen Israeli gibt. Die einzigartige Mixtur aus Ost und West resultiert in einem Überfluss an kulinarischen Genüssen.

 

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Sehenswürdigkeiten in Jerusalem - Die Hochburg der Bildung

In Jerusalem steht eines der zehn größten und wichtigsten Museen der Welt, das "Israel Museum". Auf einer Fläche von ca. 50 000 Quadratmetern können Sie vier Abteilungen des Museums besichtigen. Für Kinder die Jugendabteilung, der sogenannte Youth Wing, laut Museum das größte und beste Museum für Bildung in der ganzen Welt, das mit täglichen Veranstaltungen, einer Bücherei mit vielen illustrierten Kinderbüchern, gut ausgestatteten Workshops und einer großen Ausstellung auch für einen Urlaub mit Kindern nicht langweilig werden sollte.

Für Erwachsene die weiteren Abteilungen des Museums: Art Wing – Kunstabteilung – sowie der Archaeology Wing – die Abteilung für Ausgrabungen. Die Kunstabteilung besitzt ungefähr 150 000 Arbeiten. Darunter Drucke, Zeichnungen, Grafiken, Bilder und Skulpturen, unter anderem von dem englischen Bildhauer und Zeichner Henry Moore, dessen große und abstrakten Skulpturen weltweit bekannt sind. Aber auch Werke von jüdische Künstlern werden hier ausgestellt.

Jerusalem Shopping - Der Nahe Osten zum mitnehmen

Israel unterhält wirtschaftliche Beziehungen mit fast allen Nationen dieser Welt und produziert selbst ein reiches Angebot an Produkten. Zum Einkaufen bietet das Land unzählige Möglichkeiten, sowohl in den zahlreichen in den letzten Jahrzehnten aus dem Boden geschossenen Einkaufszentren – wie etwa das Malcha-Einkaufszentrum in Jerusalem, eines der größten im Nahen Osten.

Wer in Jerusalem einkaufen will, der hat die verschiedensten Möglichkeiten und es ist wiederum erstaunlich, welche Kontraste sich hier auftun. Auf der einen Seite findet man in der Altstadt vorwiegend arabische Kleinstgeschäfte mit Souvenieren, aber auch allem was man zum Leben braucht. In der Neustadt gibt es mit der Ben-Yehuda-Street eine euroäische EInkaufszone und mit dem jüdischen Markt ein Pendant, zu dem was in der Altstadt von Arabern zu finden ist.Ein wenig außerhalb findet sich dann die Jerusalem Mall. Eine vollständig überdacht, dreistöckige Shoppingoase. Schon ganz schön gegensätzlich.

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner