Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Close
LOGIN/MITGLIED WERDEN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure zugänglich.

Registrieren Sie sich gleich hier kostenlos als Privatmember, um diese Vorteile zu genießen:

  • 1000 Luxushotels und Destinationen im Proficheck
  • Luxusreiseangebote bis minus 70%
  • wöchentlicher Newsletter mit allen Angeboten

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen:

Close

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie nie mehr unsere exklusiven Angebote, Gewinnspiele und News aus der Luxushotelwelt.

Vorname

Nachname

Email

XINJIANG
 Xinjiang Province - Ein Land mit zwei Gesichtern

XINJIANG
Xinjiang Province - Ein Land mit zwei Gesichtern

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT
facebook
Drucken
Seite mailen
Xinjiang Province - Ein Land mit zwei Gesichtern
Die Provinz Xinjiang befindet sich im zentralen Teil des eurasischen Kontinents und verfügt über eine einzigartige Landschaft, die "drei Berge umgeben zwei Becken" genannt wird. Das Tianshan-Gebirge, in der Mitte, teilt Xinjiang in zwei völlig unterschiedliche Teile, nämlich Nord-und Süd-Xinjiang. Nord-Xinjiang steht für Berge und Wiesen und Süd-Xinjiang für die Wüste Gobi und Takla Makan. Urumqi, die Hauptstadt von Xinjiang, hat viele wunderschöne Landschaften, wie Red Hill und die südlichen Weiden, sowie vorgestellte kulturelle Relikte wie Tartar Moschee und die Qinghai-Moschee zu bieten. Urumqi ist auch eine wichtige Stadt entlang der weltberühmten Seidenstraße - die historisch wichtige internationale Handelsroute zwischen China und dem Mittelmeer.

Foto Slider: Walter Frehner / pixelio.de

facebook
Drucken
Seite mailen
INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Chinas Küche - Die etwas andere Küche von Xinjiang

Obwohl die Provinz Xinjiang der Volksrepublik China angehört, unterscheidet sie sich nicht nur kulturell und sprachlich, sondern auch kulinarisch von den anderen Provinzen Chinas. Es wird sehr viel mit Schafs- und Ziegenfleisch gearbeitet, sowie mit verschiedenen Milchprodukten. Generell erinnert die Region Xinjiang eher an eine osmanische Provinz, als an eine chinesische.

 

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Sehenswürdigkeiten in China - Die undendliche Geschichte Xinjiangs

Die chinesische Stadt Turpan (oder Tulufan auf Hochchinesisch) liegt in der Provinz Xinjiang im Westen Chinas. Turpan ist eine alte Stadt mit viel Geschichte und zahlreichen Sehenswürdigkeiten der unterschiedlichen Völker, die über die Jahrtausende in dieser Wüstenstadt lebten. Turpan ist berühmt für die dort wachsenden Weintrauben, die man in der ganzen Stadt sehen kann und die es an jeder Ecke für ein paar Pfennige zu kaufen gibt. Die Weintrauben und die Menschen in Turpan werden durch das Karez mit Wasser versorgt, ein altes Tunnelsystem, das unter dem Wüstenboden das Wasser der viele Kilometer entfernten Berge bis nach Turpan transportiert.

Einkaufen in China - Großes Kunsthandwerk in Xinjiang

Die Seidenstraße, eine große Brücke zwischen Ost und West, zieht sich durch Xinjiang. Heutzutage laden andere wichtige Handelsstraßen in Xinjiang zum Einkaufen ein. Den Bazar findet man auf der südlichen Jiefang-Straße. Er gehört zu den berühmtesten Maürkten mit ethnischem Flair. Auf diesem Bazar findet man eine Banketthalle, einen kulinarischen Platz, einen Vergnügungsplatz und einen Platz für Aufführungen. Der Bazar wird im traditionellen uigurischen Stil gebaut. Hier werden Kleidungen, Schmuck und kunsthandwerkliche Gegenstaünde ethnischer Gruppen verkauft. Musikinstrumente, Früchte und Arzneimittel nationaler Minderheiten werden ebenfalls angeboten.

 
Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner