Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.
Hier können Sie sich für eine kostenlose Connoisseur Circle Memebership registrieren!

Close
KORFU
 Urlaub in Korfu - Schon zu Sisi's Zeiten eine Reise wert

KORFU
Urlaub in Korfu - Schon zu Sisi's Zeiten eine Reise wert

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT
facebook
Drucken
Seite mailen
Urlaub in Korfu - Schon zu Sisi's Zeiten eine Reise wert
Korfu, vor der Westküste des griechischen Festlandes gelegen, ist die zweitgrößte und die grünste Insel. Sie ist auch bekannt für ihr besonders mildes und angenehmes Klima. Nicht umsonst hat auf Kerkyr, wie die Insel auf Griechisch heißt, im 19. Jahrhundert schon Kaiserin Sisi Urlaub gemacht. Noch heute kann ihr Schloss, der Palast Achilleion, den die österreichische Kaiserin erbauen ließ und den später der deutsche Kaiser Wilhelm II. erwarb, besucht werden. Korfu-Stadt, auf einer Landzunge an der Ostküste gelegen, gilt mit seiner von venezianischen Einfluss geprägten Altstadt und den beiden mächtigen Festungen als eine der schönsten Städte im Mittelmeerraum. Doch auch Korfus Strände brauchen sich vor den anderen griechischen Inseln nicht zu verstecken.

Foto: © Katharina Wieland Müller / pixelio.de

facebook
Drucken
Seite mailen
INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT
INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Essen auf Korfu - Einfach unverwechselbar

Die griechische Küche werden Sie kaum in Hotels und Ferienzentren kennen lernen können, dort wird meist international gekocht. Aber abseits großer Straßen der Städte und in den Dörfern können Sie sie doch entdecken: In kleinen Tavernen mit wackligen Holztischen und umrankten Pergolen. Hierhin kommen die Griechen, nicht nur um zu essen, sondern auch um zu reden und zu feiern und, wenn am späten Abend ein Bouzouki-Virtouse aufspielt, auch zu tanzen. Die griechische Küche ist rustikal, natürlich würzig, Olivenöl und Knoblauch gehören immer dazu. Das Besondere griechischer Mahlzeiten ist die Vielfalt der Appetithappen - unzertrennlich dazu der Ouzo - die als Vorspeisen (Mezedes) gegessen werden.

Korfu Nachtleben - Die Nacht gehört Ihnen

Das Nachtleben spielt sich hauptsächlich in der Inselhauptstadt Kerkyra ab. Dort kann man bis in die frühen Morgenstunden in Bars, Kaffees und Tavernen sitzen und plaudern oder man geht in kleine Pubs und Diskotheken und vergnügt sich dort bis in die frühen Morgenstunden. Natürlich empfiehlt sich auch ein abendlicher Spaziergang durch die Altstadt. Hier gibt es viele kleinere Geschäfte in denen man alles mögliche kaufen kann. Wer richtig Party erleben will, dem empfehlen wir eine Nacht in Kavos. Kavos ist die südlichste Stadt auf Korfu und eine Hochburg des englischen Tourismus. Hier steppt ab 18/19 Uhr der Bär. In den Sommermonaten muss man um diese Zeit vorsichtig durch die Stadt fahren um nicht hin und wieder einen Betrunkenen zu überfahren der versehentlich auf die Straße gefallen ist. Im nördlichen Teil der Insel (Sidari / Roda) ist ebenfalls eine solche Partymeile zu finden. Allerdings noch nicht so ausgeprägt wie in Kavos. Natürlich gibt es in anderen Städten rund um die Insel Korfu auch ein reges und unterhaltsames Nachtleben.

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Sehenswürdigkeiten auf Korfu - Eine Vielzahl von Kultureinflüssen

Das Kulturangebot Korfus ist enorm ausgeprägt. Aus der Historie heraus prägten zahlreiche Völker bis heute das kosmopolitische Korfu. Die Insel hat Ihren Namen der griechischen Mythologie zu verdanken. Sie wurde nach der Mutter der Phäaken, der Nymphe Kerkyra, benannt. Die von Homer als gastfreundlich bezeichneten Phäaken haben auch keinen geringeren als Odysseus auf seiner Reise nach Ithaka bei sich aufgenommen. Diese spürbare Gastfreundlichkeit ist auch heute noch im Bewusstsein der Einheimischen manifestiert. Dank der strategisch wichtige Lage, ist Korfu in einem stetigen Herrschaftswandel geblieben und vereint über die Jahrhunderte unterschiedlichste Kultureinflüsse zu einem weltweit einzigartigen Zusammentreffen von Kunst und Architektur. Kaum ein Ort auf der Welt vereint Ost und West, die Menschen der unterschiedlichster Kulturen, so harmonisch wie Korfu.

 

 
Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram

follow on linkedin
Unsere Partner