Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Close
LOGIN

Dieser Bereich ist exklusiv für unsere Connoisseure und die Leserinnen und Leser unseres E-Magazins First Class Connoisseur zugänglich.

Close

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie nie mehr unsere exklusiven Angebote, Gewinnspiele und News aus der Luxushotelwelt.

Vorname

Nachname

Email

CANCÚN
 Mexiko Cancún Urlaub - Strand und Erholung

CANCÚN
Mexiko Cancún Urlaub - Strand und Erholung

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT
facebook
Drucken
Seite mailen
Mexiko Cancún Urlaub - Strand und Erholung
Vor vier Jahrzehnten war Cancún eine einsame Insel und nur wenige wussten von ihrer Existenz. Die Küste war von Sümpfen, Mangroven, Urwald und unerforschten Strände umgeben. Selbst der Name der Insel war nicht klar: einige Karten nannte sie "Kankun", der "Topf der Schlangen" bzw. "Schlangennest".

Doch in den ersten Dokumenten wurde die Insel mit zwei Worten geschrieben: "Kan Kun," und manchmal auch "Kann Cún" (in der spanischen Form). Der aktuelle Name "Cancún" ist eine natürliche Entwicklung, die die Aussprache erleichtert ... oder vielleicht ist es auch einfach nur ein Zufall.

Foto: © skeiwoker / pixelio.de

facebook
Drucken
Seite mailen
INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Mexikanische Gerichte - Eine köstliche Mischung

Die mexikanische Küche zählt zu den beliebtesten Küchen der Welt. Wo kann man also mexikanische Köstlichkeiten besser genießen, als in Cancún?!

Die Halbinsel Yucatan hat einen einzigartigen Essenssstil zu bieten, den man in vielen Restaurants in Cancún finden und ausprobieren kann. Die kulinarischen Köstlichkeiten einer typischen Yucatan-Küche bestehen aus einer köstlichen Mischung aus europäischen und mexikanischen Geschmäckern. Ein großer Teil der Gerichte aus dieser Region sind nicht scharf aber dafür absolut köstlich. Probieren Sie die typisch mexikanischen Gerichte mit köstlich gegrilltem Fleisch und mit einer Vielzahl an verschiedenen Saucen. 

In Cancún lassen sich viele ausgezeichnete Fisch- und Meeresfrüchte-Restaurants finden. Viele Restaurants bieten frischen Hummer als Spezialität an. Wenn Sie Fisch mögen, müssen Sie Ceviche, eine tropische mexikanische Spezialität mit Fisch oder Meeresfrüchten wie Garnelen oder Tintenfisch und mit fein gehackten Zwiebeln, Koriander und Tomaten verfeinert, versuchen. Alle Zutaten werden in frischen Zitronensaft getaucht, was zu einer unerwarteten Geschmacksexplosion führt.

Cancun Nachtleben - Tanzen und Relaxen

Ganz gleich ob Sie die Nacht in einem der zahlreichen Nachtclubs von Cancún durchtanzen oder einen entspannten Abend mit Freunden in einer der vielen Bars verbringen wollen, das Nachtleben von Cancún wird Sie nicht enttäuschen. Eine eklektische Auswahl an Musik füllt die Abendluft und man genießt das Nachtleben auf den Straßen von Cancún, bis die Sonne aufgeht.

INFOSHOTELSWINE & DINEFREIZEIT

Urlaub in Mexiko - Ein Paradies für wahre Golffans

Von den Golfplätzen in Cancún träumen alle Golfer! Abgesehen von der Tatsache, dass sie sich in einer wunderschönen Umgebung befinden, bieten die Golfplätze in Cancún und Riviera Maya die höchsten Standards von Profi-Golfturnieren und Profigolfern.

Eine magische Landschaft und tolles Wetter zogen zahlreiche weltbekannte Golfplatz-Designer an, die einige ihrer Meisterwerk in Cancun und der Riviera Maya schaffen konnten und somit eine der meist umkämpften Golfplätze der Welt kreierten.

Die Golfplätze in Cancún und der Riviera Maya bieten anspruchsvolle Fairways, mit sanften Hügeln und markanten Kurven, eingerahmt von einer bunten und tropischen Vegetation. Einige sind sogar um alte Maya-Tempel erbaut worden. Vom Abschlag bis zum Grün erstreckt sich ein faszinierender Blick über das türkisfarbene Wasser der Karibik und die weißen Stränden in der Ferne.

Kultur der Maya - Eine Zeitreise in die Vergangenheit

Die Maya-Zivilisation zählt zu den ursprünglichen Kulturen der New World und zieht sich über mehr als 3.000 Jahre. Die Mayas lebten hauptsächlich auf der Halbinsel Yucatan im östlichen Drittel des Mesoamerika und auf ihrem Höhepunkt waren sie eine der am dichtesten besiedelten und kulturell dynamischsten Gesellschaften der Welt. Die Maya-Kultur ist bekannt für ihre spektakuläre Kunst, die beeindruckende Architektur und die anspruchsvollen mathematischen und astronomischen Systeme.


Maya-Architektur
Die Maya-Architektur erstreckt sich über viele Tausende von Jahren. Die dramatischsten und am leichtesten erkennbaren sind die fantastischen stufenförmigen Pyramiden in den Orten Chichen Itza und Coba. Vor einem Jahr wurde
Chichen Itza eines der sieben Weltwunder und von der UNESCO für 20 Jahre zum Weltkulturerbe ernannt.


Der Maya-Kalender
Der Maya-Kalender war nicht der ursprüngliche mesoamerikanische Kalender, aber mit den Feinheiten der Mayas wurde er zum Anspruchsvollsten. Der Maya-Kalender ist zusammen mit dem aztekischen Kalender der am besten dokumentierte und am meisten vollständig verstandene Kalender der Mesoamerikaner.


Maya-Schrift und Maya-Kunst
Die Maya-Schrift ist die einzige voll entwickelte Schriftsprache des präkolumbianischen Amerika. Die Maya-Kunst zählt für viele zu den anspruchsvollsten und schönsten der alten New World.


Maya Tree of Life
Die Maya-Zivilisation erkannte die vier primären Himmelsrichtungen und ordnete ihnen jeweils eine Farbe zu - den Osten Rot, den Norden Weiß, dem Westen Schwarz und dem Süden Gelb. Sie hatten auch eine fünfte "Richtung", die das Zentrum bezeichnete und eine blau-grüne Farbe trug. Das Zentrum wurde von einem großen Ceiba-Baum dargestellt, der als Maya Tree of Life bekannt wurde. Dieser Baum verband das Zentrum der Erde sowohl mit der Unterwelt, als auch mit dem Himmel.


Maya-Götter
Es waren dreizehn Maya-Götter, die zu dreizehn Himmelsrichtungen der Maya-Religion gehörten und neun Götter aus den neun Unterwelten. Natürliche Elemente wie die Sterne und die Planeten, Pflanzen, Zahlen, Wochentage und Zeiträume hatten jeweils ihre eigenen Götter. Die Stimmung der Maya-Götter veränderte sich nach den Tagen in dem Maya-Kalender oder durch die Position der Sonne, des Mondes und der Sterne. Einige der wichtigsten Götter sind Chaac - God of Regen und Donner, Ixchel - Göttin der Geburtshilfe und Ah Puch - Gott des Todes.

 

 
First Class Connoisseur

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
UNSERE MAGAZINE

Follow us on

follow on facebook

follow on instagram
Unsere Partner